Let it rain over me

Wenn Marc Anthony und Pitbull singen Let it rain over me, I’m rising so high Out of my mind, so let it rain over me Ay ay ay, ay ay ay let it rain over me Ay ay ay, ay ay ay let it rain over me sprechen sie von der weiblichen Ejakulation. Ganz bestimmt. […]

Weiterlesen Let it rain over me

Afterglow

Der wunderbare, schlaue und liebenswerte Tartharule hat einen Blogartikel geschrieben, den er Arbeitsklima nennt. Unbedingt lesen! Die Idee zu diesem Text entstand, als wir bei einem Kaffee über das Leben sinnierten. Tatsächlich erzählte ich die Anekdote, dass meine Sitznachbarin und Arbeitsfreundin anscheinend erkennen kann, ob ich unlängst Sex hatte, sobald ich bei der Tür hereinkomme. Sehr […]

Weiterlesen Afterglow

Kan Genierer!

Die ersten österreichischen Spielfilme waren Erotikfilme. Zwischen 1906 und 1910 produzierte der Fotograf Johann Schwarzer in einer One-Man-Show über 50 Filme, überwiegend Natur-, Bade- und Tanzszenen. Keine große Handlung, einfach weibliche Nacktheit, zum Amüsement der männlichen Kunden. Erwerben konnte man die Filme über einen Bestellkatalog. Das Geschäft ging gut, doch Schwarzer musste aufgrund vieler Beschwerden […]

Weiterlesen Kan Genierer!

Nur noch drei Monate…

Am 27. November kommen meine zwei Podcast-Göttinnen Ines Anioli und Leila Lowfire nach Wien und rocken einen Abend das Metropol. Habt ihr schon Tickets? Nein? Na dann wird’s aber Zeit! Ich bin schon verdammt aufgeregt – ungefähr seit Ende Juni – und ich ahne förmlich, dass dieser Abend ein Erinnerungswürdiger werden wird. Wollt ihr mich […]

Weiterlesen Nur noch drei Monate…

Arbeit versus Spiel

Ein Paar, beide mitten in einer harten Arbeitswoche, die Wäsche türmt sich, die Küche sieht aus wie Sau und eigentlich wäre es mal wieder Zeit für Sex. Nicht dass die Lust auf den anderen so mega wäre, aber gehört ja irgendwie dazu. Aber dann kam noch die Keppelei dazwischen, es ging wie immer um die […]

Weiterlesen Arbeit versus Spiel

Greek Style

Heute geht es um die griechische Art sich zu Lieben, besser bekannt als Analsex. Analsex – darum ranken sich viele Mythen und mir geht es darum Frauen Analsex als eine Perspektive zu eröffnen, nämlich Analsex zu entmythologisieren und damit einfach das Repertoire zu erweitern. Lustig, dass ich an dieser Stelle von erweitern spreche, denn auch […]

Weiterlesen Greek Style

Been there, done that (Part 1)

Es gibt einfach Dinge, wo wir aus heutiger Sicht aus tiefstem Herzen sagen können „Oida, das brauch‘ ich nicht mehr (machen)“. Aber hey, für irgendwas sind diese Hoppalas immer gut, spätestens jetzt, um den geneigten Leser, die geneigte Leserin zu amüsieren.   Blue Wenn man sich, in einem sicheren Rahmen (mit Vertrag, wie 50 Shades […]

Weiterlesen Been there, done that (Part 1)

Gib‘ dem Ding einen coolen Namen

Leute, lasst uns über Dickpics reden. Aber nicht auf moralischer Ebene, es geht hier nicht darum, einen Aufschrei zu starten. Wir gehen von der Situation aus, dass wir (Frauen, heterosexuell) von einem Mann ein Dickpic kriegen, mit dem wir entweder schon im Bett waren oder wo sich der Sex gerade anbahnt. Ausgangssituation! Dann kann ein […]

Weiterlesen Gib‘ dem Ding einen coolen Namen